Gebetsabend

Donnerstag, 19.15 bzw. 20 Uhr

Einmal monatlich treffen sich alle Generationen zum Gebetsabend von 20 bis 21.15 Uhr, um als Gemeinde intensiv zu beten. Wir brauchen persönlich und als Gemeinde die Beziehung zu Gott durch das Gebet. Wir wissen, dass wir ohne Gebet nichts Bleibendes für Gott erreichen können.
Neben einem kurzen biblischen Impuls loben wir unseren Herrn mit Liedern und unseren eigenen Worten, beten im Plenum bzw. in Kleingruppen für aktuelle und auch persönliche Anliegen. Die letzten 30 Minuten verbringen wir dann in 4 kleinen Gruppen in getrennten Räumen mit verschiedenen Gebetsschwerpunkten, z. B. Gemeinde, Mission, Ehe und Familie, Kinder und Jugendarbeit, evangelistische Projekte, Gesellschaft, Politik, Israel. Herzliche Einladung zum Mitbeten – ob laut oder im Stillen.

An den anderen Donnerstagen treffen wir uns von 19.15 bis 20 Uhr im Gebetskreis, um mit unserem Gott zu kommunizieren. Es ist ein Vorrecht, dass wir mit ihm reden können. Alles, was uns bewegt, können wir mit ihm besprechen. Wir danken Jesus Christus, beten für unsere Gemeinde, die Nöte der Menschen und für die weltweite Missionsarbeit.